Pages

Sprache

Dienstag, 3. November 2015

SHERLOCK HOLMES - Die neuen Fälle Fall 01: Besuche eines Gehenkten

Allscore
SHERLOCK HOLMES - Die neuen Fälle
Fall 01: Besuche eines Gehenkten
Allscore

Sprecher:
Sherlock Holmes: Christian Rode
Doctor Watson: Peter Groeger
Inspector Lestrade: Lutz Harder
Fenwick: Harry Walter
Skillington: Werner Ziebig
Commissioner: Eberhard Prüter
Hutchins: Klaus-Peter Hoppe
Nachtwächter: Bernd Vollbrecht

Inhalt:
Alan Fenwick steht am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Der ehrbare Buchdrucker bittet Holmes und Watson um Hilfe, weil er nachts von Jack Skillington, einem ruchlosen Raubmörder, heimgesucht wird. Das wäre eigentlich ein Fall für den Yard, wenn es da nicht ein makabres Detail gäbe: Jack Skillington wurde bereits hingerichtet und verfolgt den armen Fenwick nun als Geist…(Quelle:Allscore)

Das Hörspiel beginnt mit einem Glockenspiel. Danach hören wir Watson einen kleinen Einstiegstext erzählen. Er erzählt davon, das er bei seiner Durchsicht der Unterlagen auf einen Fall gestoßen sei (dieser Übergang gefällt mir sehr gut, denn so wirkt es als würde Dr. Watson dieses Hörspiel selbst erzählen. Außerdem wird so der Erzähler gesparrt, denn einen solchen gibt es im gesammelten Hörspiel nicht). Damit beginnt das Hörspiel.
Dr. Watson und Sherlock Holmes führen eine Diskussion über den Ihren Besuch im Theater. Als sie in der Backerstreet angekommen sind, fällt Holmes auf das das Licht aus ist, welches eigentlich an sein sollte.
Die Stimmen sind sehr gut gewählt und passen zu den Charakteren, einzig bei Lestrade hatte ich etwas Eingewöhnung nötig.Außerdem gefallen mir die Hintergrundgeräusche, sodass ich mir das Setting vor Augen führen kann. Auch das Auslassen eines Erzählers ist zwar Hörspiel untypisch, aber Dr. Watson macht seine “Arbeit” gut. Außerdem sind es Aufzeichnungen von Dr .Watson, da passt es besser, wenn er sie selber auch “vorliest”.

Cover: Das Cover ist in dem serientypischen Grün gehalten mit gelber Schrift. Wir sehen jemanden in einem Bett liegen, der einen angsterfüllten Gesichtsausdruck hat. Außerdem sehen wir den möglichen Grund für die Angst, einen Schatten an der Wand.

Fazit: Das Hörspiel ist ideal für die kalten Wintertage oder abends vorm Einschlafen (sollte einem die Spannung das Einschlafen zulassen). Mich hat es voll und ganz überzeugt, weshalb ich es auch ruhigen Herzens empfehlen kann. Es hat die 5 Kassetten verdient.

Serienname: Sherlock Holmes - Die neuen Fälle
Folgenname: Besuche eines Gehenkten
Produktion: Allscore Production
Format: 2 CD´s
Spieldauer: Ca.95 Minuten
Preis: 15,27 (Amazon)

Kommentare:

Jaimees Welt hat gesagt…

Hörbücher habe ich noch nie ausprobiert, weiß auch nicht, warum mich das bisher nicht gereizt hat! Ein spannendes wie Sherlock Holmes könnte ich mir aber auf jeden Fall mal vorstellen!
Danke für die Vorstellung!
Liebe Grüße
Jana

Lisa Schmidt hat gesagt…

Hörbücher finde ich zwar interessant, doch für mich sind dann doch eher "richtige/normale" Bücher interessant.. Ich lese kaum und wenn ich es tue, dann auch richtig :)

Maribel hat gesagt…

Ich bin eigentlich nicht so der Hörspiel Mensch.. ich mag Hörbücher lieber. Aber die von Sherlock Holmes haben mir immer gut gefallen :)